Die Vorrundenspiele der obersten Schweizer Liga im Damentennis haben begonnen. Die Orthophysio betreut die Damen des TC Hörnli Kreuzlingen auf und neben dem Platz physiotherapeutisch. Mit Erfolg! Am Dienstag startete man mit einem klaren Sieg (5:1) gegen Sursee. Die Vorrunde dauert noch bis zum 4. August. Am Wochenende des 8. und 9. August finden die Finalspiele im Römerpark Winterthur statt. Wir sind gespannt, ob der Tennisclub aus Kreuzlingen zusammen mit dem Team der Orthophysio es ins Finale der Schweizer Meisterschaft schafft.

Die nächsten Spiele:

Donnerstag, 30.07.2020                Auswärts vs. Weihermatt

Samstag, 01.08.2020                       Auswärts vs. Zofingen

Sonntag, 02.08.2020                       Heimspiel vs. GC Zürich

Dienstag, 04.08.2020                      Auswärts vs. Chiasso

Auf dem Bild zu sehen; die Spielerinnen des TC Hörnli Kreuzlingen.

Oben v.l.: Nadine Keller (N3, 25 – WTA 1136), Paula Cembranos (R1 – ITF 815), Jasmine Kirchmann (Orthophysio), Dalma Galfi (WTA 233), Jael Schwarz (R1 – ITF 1457)

Unten v.l.: Nina Stadler (N2, 13 – WTA 591), Sophie Lüscher (N3, 30 – ITF 114)